Picknick im Grünen

Seit Jahrzehnten öffnete der romantische Barockgarten in Eibelstadt nun erstmals wieder seine Pforte für die Öffentlichkeit. Neugierig erschienen die alteingesessenen Eibelstadter und tauschten bei einem Schoppen Wein ihre Erinnerungen aus der Kindheit bezüglich des Gartens aus. Junge Familien kamen mit ihren Picknickdecken und Körben und suchten sich Plätze unter schattigen Bäumen. Für Abkühlung sorgte ein Eiswagen und Zinkwannen, die sich die Gäste frisch mit kühlem Brunnenwasser auffüllten. Junge Künstler, Timofej und Anastasia Molodchinin, Aim Manatanasuwan und Johanna Trahndorff mit Freunden faszinierten auf der Bühne mit grandiosen musikalischen Beiträgen. Für Unterhaltung sorgte Günther Boss, der mit seinem Akkordion durch den Garten ging. Ein rundum gelungenes Picknick im Grünen.

Vielen Dank dem Liederkranz und der Stadtkapelle Eibelstadt für die Versorgung mit Getränken.

Hier finden Sie in ein paar Impressionen von der Veranstaltung.

barockgarten_picknick-imgruenen_2150
barockgarten_picknick-imgruenen_2159
barockgarten_picknick-imgruenen_2136
barockgarten_picknick-imgruenen_2143
barockgarten_picknick-imgruenen_2186
barockgarten_picknick-imgruenen_2190
barockgarten_picknick-imgruenen_2192
barockgarten_picknick-imgruenen_2208
barockgarten_picknick-imgruenen_2210
barockgarten_picknick-imgruenen_2220
barockgarten_picknick-imgruenen_2224
barockgarten_picknick-imgruenen_2235
barockgarten_picknick-imgruenen_2263
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.